„Man bittet, ein Auge zuzudrücken“ – Von Freuds Verführungstheorie zur Theorie des Ödipuskomplexes und zurück.

Research output: Chapter in Book/Conference paperChapter

Original languageGerman
Title of host publicationPsychoanalyse – Aufsätze zur epistemologischen und sozialpsychologischen Fragen sowie zu den theoretischen und therapeutischen Konzepten. Band 2
EditorsS. Zepf
Place of PublicationGießen
PublisherPsychosozial-Verlag
Pages63 - 98
Publication statusPublished - 2011
Externally publishedYes

Cite this

Zepf, S., & Zepf, F. D. (2011). „Man bittet, ein Auge zuzudrücken“ – Von Freuds Verführungstheorie zur Theorie des Ödipuskomplexes und zurück. In S. Zepf (Ed.), Psychoanalyse – Aufsätze zur epistemologischen und sozialpsychologischen Fragen sowie zu den theoretischen und therapeutischen Konzepten. Band 2 (pp. 63 - 98). Gießen: Psychosozial-Verlag.